Allgemeine Beförderungsbedingungen, AGB`s & Datenschutz

Allgemeine Beförderungsbedingungen, AGB`s & Datenschutz

Allgemeine Beförderungsbedingungen

Bei Abholung gilt als Treffpunkt der jeweilige "Meetingpoint" des Flughafens, bezeihungsweise des Terminals der Ankunft. Eine Beförderung ist nur mit gültigem Ticket möglich. Ihre Bestätigung ist Bestandteil des Tickets. Leistungsumfang und Beförderungspreis richten sich nach der jeweils gültigen Preisliste ab Karlsruhe. Ein Anspruch auf Beförderung besteht grundsätzlich nur zu der vereinbarten Zeit. Bei mehreren Abholstellen für einen Transfer, wird ein Zuschlag in Höhe von € 5,- pro Abholstelle und Fahrt fällig.

Die Ankunftszeit am Flughafen richtet sich nach der vom Fahrgast angegebenen Abflugzeit. Wir sind bemüht, mindestens 90 min. vor dem Abflug am Flughafen zu sein. Für Folgen von Verspätungen infolge von unvorhergesehenen Verkehrsverdichtungen und Staus oder höherer Gewalt haftet die Firma Frank Reisen nicht.

Die Abholzeit richtet sich nach der flugplanmäßigen Ankunftszeit des Flugzeugs. Bitte halten Sie die Abfahrtszeiten genau ein, da sonst der Beförderungsanspruch verfällt. Bei Flugverspätungen und Verschiebungen ist es die Aufgabe des Fahrgastes, die Firma Frank Reisen umgehend zu informieren. Eine Stornierung des Transportauftrages ist nur bis 1 Woche vor Reiseantritt gegen Zahlung einer Gebühr von € 10,- pro Person möglich. Danach erhält die Firma Frank Reisen den vollen Anspruch auf das Beförderungsentgelt.

Pro Person wird ein Koffer (ca. 80 x 60 x 30 cm) und 1 Handgepäck gerechnet, sollte es mehr Gepäck sein, bitten wir Sie, uns rechtzeitig Bescheid zu geben.

 

AGB`s [Allgemeine Geschäftsbedingungen]


I. ALLGEMEINES

Vertragssprache

Vertragssprache ist deutsch.



Vertragspartner
Vertragsschluss erfolgt zwischen der Frank Reisen GmbH und bei der Rechnungsadresse hinterlegten Person oder Firma.
Für die Vermittlung von Transfers durch ein Reisebüro bedarf es eines gültigen Agenturvertrages.


Vertragsschluss

1. Mit dem Ausfüllen des Online-Formulars entsteht kein rechtlich bindendes Angebot. Durch das Anklicken des Buttons „Nachricht senden“ geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihres Angebotes erfolgt durch eine automatisierte E-Mail. Eine Vertragsannahme durch Frank Reisen GmbH erfolgt unabhängig des Buchungsweges erst durch eine ausdrückliche Bestätigung! Diese Bestätigung, bestehend aus dem Transfer-Ticket, wird an die Emailadresse oder an die Adresse per Briefpost der Rechnungsadresse versendet.
2. Für die Korrektheit der eingegebenen Daten ist der Bucher verantwortlich. Unvollständige, widersprüchliche oder fehlerhafte Daten gehen zu Lasten des Buchers. Der Bucher verpflichtet sich nach Erhalt des Transfer-Tickets dieses auf Richtigkeit zu überprüfen. Änderungen zu den gemachten Angaben nach Vertragsschluss bedürfen der ausdrücklichen Bestätigung durch die Frank Reisen GmbH.
.Vertragskündigung/Umbuchung/Stornierung/Nicht-Erscheinen
1. Falls der Kunde die Hin- und/oder Rückfahrt mit Frank Reisen GmbH nicht in Anspruch nehmen möchte, kann eine Stornierung bis 1 Woche vor Reiseantritt mit einer Gebühr in Höhe von € 10,- pro Person erfolgen. Es sei denn, der zum Nichtantritt oder zur Stornierung führende Umstand ist von der Firma Frank Reisen GmbH zu vertreten.
2. Flugplanänderungen, Flugverspätungen oder Flugverschiebungen müssen durch den Bucher umgehend der Frank Reisen GmbH mitgeteilt werden.

II. BEFÖRDERUNG

Allgemeines
Eine Beförderung ist nur mit gültigem Ticket möglich. Leistungsumfang und Beförderungspreis richten sich nach der Buchungsbestätigung/Rechnung.

Preise/Zahlung

Alle Zahlungen können per Überweisung oder bar beim Fahrer erfolgen. Der gesamte Fahrpreis muss vor Fahrantritt bezahlt werden, ansonsten entfällt ein Beförderungsanspruch.

Beförderungszeiten

Die Ankunftszeit am Flughafen richtet sich nach der vom Fahrgast angegebenen Abflugzeit. Wir sind bemüht, mindestens 90 min. vor dem Abflug am Flughafen zu sein. Für Folgen von Verspätungen infolge von unvorhergesehenen Verkehrsverdichtungen und Staus oder höherer Gewalt haftet die Firma Frank Reisen nicht.
Die Abholzeit richtet sich nach der flugplanmäßigen Ankunftszeit des Flugzeugs. Bitte halten Sie die Abfahrtszeiten genau ein, da sonst der Beförderungsanspruch verfällt. Bei Flugverspätungen und Verschiebungen ist es die Aufgabe des Fahrgastes, die Firma Frank Reisen umgehend zu informieren.

Gepäck

Pro Person wird ein Koffer (ca. 80 x 60 x 30 cm) und 1 Handgepäck gerechnet, sollte es mehr Gepäck sein, bitten wir Sie, uns rechtzeitig Bescheid zu geben.


III. Haftung

1. Frank Reisen GmbH haftet bei Schäden, die nicht Körperschäden sind, nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit, bei Haftung wegen übernommener Garantien und bei einer Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Bei fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung von Frank Reisen auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden und in jedem Fall auf den dreifachen Wert des Fahrpreise begrenzt.
2. Frank Reisen GmbH haftet nicht für den nicht von ihr zu vertretenden Verlust, Untergang und/oder die Beschädigung der Reiseunterlagen im Zusammenhang mit der Versendung.


3. Frank Reisen GmbH haftet nicht für die Folgen höherer Gewalt. Dazu gehören Anordnungen von Behörden, Kriege, innere Unruhen, Terroranschläge, Feuer, Überschwemmungen, Stromausfälle, Unfälle, verkehrs- und wetterbedingte Staus, Sturm, Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen, von denen die Dienste von Frank Reisen GmbH oder deren Dienstleistern beeinflusst werden.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.